Interne Seiten  

   

Termine  

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
   

klasse neu Klassen 2017/ 2018

 

Hier stellen sich die Schülerinnen und Schüler der einzelnen Klassen mit ihren Unterrichtsinhalten, Projekten, Ideen, Aktionen oder Ausflügen vor. Zur Klassenauswahl bitte links zunächst die Stufe auswählen oder dem direkten Link unter dem Bild folgen. Es lohnt sich reinzuschauen!

Zunächst alle Klassen im Überblick:

2017-18 Klasse1

1

Fr. Matull, Fr. Voigt, Fr. Wilbrink, Fr. Herrlich

2017-18 Klasse2

1/2/3

Fr. Krone, Fr. Rensmann, Fr. Maybaum

2017-18 Klasse3-4

3/4

 Fr. Austermann, Fr. Wilk, Hr. Hinz. Fr. Jürgens

2017-18 Klasse5

4/5/6

Fr. Ibsch, Fr. Szarla, Fr. Fulde, Fr. Herrlich

2017-18 Klasse6

6/7

Fr. Becker, Hr. Schwanekamp, Fr. Ostermann, Fr. Laschat-Heinrich

2017-18 Klasse7

7/8/9

Hr. Ratering, Fr. Quelle, Fr. Lindemann, Hr. Hinz, Fr. Voigt

2017-18 Klasse8

8/9/10

Fr. Hummelsheim, Fr. Schilling, Hr. Schwanekamp, Fr. op den Winkel

2017-18 Klasse9

7/8/9

Fr. Giebel, Fr. Menken, Fr. Seifert, Fr. Dierks

 2017-18 Klasse10

9/10/11

Fr. Bussek, Fr. Aubke, Fr. Lamczek, Hr. Glasmeyer

2017-18 BPS1

BPS 1

Fr. zur Nieden, Fr. Kruft-Schütz, Fr. Jürgens,

Hr. Käufer, Hr. Knebel, Fr. Schilling

2017-18 BPS2

BPS 2

Hr. Knebel, Fr. Pahlke, Fr. van den Boom, Fr. Jürgens, Hr. Ratering

 

Klasse 7-8 neu

Blog der Klasse 7/8


 Weihnachts-Wintergrüße 

2016-frohe Weihnachten angelina 2016 silvester beyza
Angelina                                                                                                                 Beyza

 Die Klasse 7 wünscht allen von Herzen schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2017.


 Adventsgottesdienst

Gottesdienst 16.12.2016
ICH WAR AUFGEREGT UND
NERVÖS VOR DER KIRCHE WEIL
SO VIELE LEUTE DA WAREN.
ICH MUSSTE NÄMLICH NACH VORNE UND
ÜBER UNSEREN ENGEL WAS SAGEN UND FRAGEN BEANTWORTEN.

Die kirche war schön
im gottesdienst haben wir gesungen,
das lied engel überall hat mir gut gefallen

16.12.2016 Gottesdienst
die musik war gut. es ging um engel.
die engel waren schön.

NADINE

a.

Jan

 


Weihnachtsmarkt

am  13.12 .2016 sind
wir mit unserer Klasse
mit der  U-Bahn  zum
Weihnachsmarkt gefahren.

BENJAMIN

 


 

Adventsbasar

Der  Adventsbasar war gut. Ich habe gebastelt. Ich war mit Christian im Bällebad.

Wer habn strne gemcht

wer habn krzen gemcht

ICH HABE MANDELN GEKAUFT: DIE WAREN LECKER: HERR RATERING HAT SCHÖN GESUNGEN:
Benjamin a. SHAKIRA

Wir haben Sterne gemacht.

Wir haben Kerzen gemacht.

Ich habe Mandeln gekauft. Die waren lecker. Herr Ratering hat schön gesungen.

angelina weihnachtenchristian weihnachten

Angelina                                                                                    Christian

impressum neu Impressum

 

Mira-Lobe-Schule
Förderschule der Stadt Dortmund
Schwerpunkt Geistige Entwicklung
Eierkampstraße 2-4
44225 Dortmund

Schulleitung:            Annette Dierks

stellv. Schulleitung:  Klaus Glasmeyer

Telefon:                    0231/ 286726-0
Telefax:                     0231/ 286726-26
E-Mail:                     197385[at]schule.nrw.de

Schulträger:             Stadt Dortmund, Schulverwaltungsamt
                                Kleppingstr. 21-23, 44135 Dortmund
                                0231/ 5022409


Webmaster:             Mareike op den Winkel

 

Die Homepage wurde erstellt mit Joomla, als CSS-Layout wurde das Template Allrounder genutzt.
Die grafischen Elemente zur Navigation basieren auf der freien Symbolsammlung Picto-Selector (MC van der Kooij).

 

Haftungsausschluss

Mit dem Aufrufen und Nutzen dieser Website gelten die nachfolgenden Nutzungsbedingungen:

1. Inhalte des Onlineangebotes
Die Inhalte dieser Seite wurden sorgfältig erstellt. Der Betreiber haftet für die Inhalte dieser Website nach den gesetzlichen Bestimmungen. Für die Aktualität, Vollständigkeit oder die inhaltliche Richtigkeit der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernimmt der Betreiber jedoch keine Gewähr.

2. Verweise und Links
Das Angebot dieser Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalt der Betreiber dieser Webseite keinen Einfluss hat. Deshalb übernimmt der Betreiber für diese fremden Inhalte auch keine Haftung und/ oder Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Anbieter oder Betreiber dieser Seiten verantwortlich. Der Betreiber erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illigalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten Seiten hat der Betreiber keinerlei Einfluss und distanziert sich damit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Betreiber dieser Website ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber selbst erstellte Objekte in Bild, Ton oder Wort bleibt allein beim Betreiber dieser Seite.

4. Datenschutz
Die Nutzung der vorliegenden Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers vom Betreiber der Webseite nicht an Dritte weitergegeben.

Weihnachts-Wintergrüße 

2016-frohe Weihnachten angelina 2016 silvester beyza
Angelina                                                                                                                 Beyza

 Die Klasse 7 wünscht allen von Herzen schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2017.

 

Frohe Sommerferien

 

sommerbild thim

(Thim)

 

Schönen Start in die Sommerferien. Erholt euch gut. (Fabian)

paula sommer(Paula)

 

Viel Urlaub und viel Sonne. Tschüss bis nächstes Schuljahr. (Sebastian D.)

angelina sommer

(Angelina)

Frohe Ostern

 

Wir wünschen euch Frohe Ostern und schöne Ferien. (Sebastian D.)

Wir wünschen euch allen ein schönes Ostern vom ganzen Herzen. Die Mira-Lobe-Schule (Fabian)

 

OSTERN BODYA SEBASTIAN D OSTERN

 

Angelina

 

Sebastian D.

 

yasin ostern

Yasin

 

thim ostern
thim ostern2

                                        

                                         Thim

Frohes neues Jahr

 

Ein frohes neues Jahr wünscht die Klasse 6.

Hier berichten einige Schüler/innen über ihre Silvesternacht.

 

nadine silvester alexander silvester

 Ich Habe an Nico gedacht und stant auf dem balkon
tüschknalas und rakete und batari
     1.1.2016      

 

Nadine

 

Ich habe geknalt. Raketen böla bomben knala

 

 

Alexander

 

Ich habe an Nico gedacht und stand auf dem Balkon.

Tischknaller und Raketen und Batterie.

Ich habe geknallt. Raketen, Böller, Bomben, Knaller.

 

 

sebastian sch silvester
Ich habe eine rakete angezündet
gegesn haben wir auch raklet

 

 

Sebastian Sch.

 

Ich habe eine Rakete angezündet.

Gegessen haben wir auch - Raclette.

 

sebastian lampe angelina silvester
seblamp angelina silvester2
Sebastian L. Angelina

Klassenfahrt zum Quinkenhof

 

Die Klasse 5 hat vom 21.-25.09.2015 eine Klassenfahrt zum Quinkenhof gemacht und darüber ein tolles Klassenfahrtsbuch geschrieben.

Weiterlesen: Klassenfahrt zum Quinkenhof

Das SV-Interview mit Herrn Glasmeyer

2013 konrektor

Wie alt bist du?
55
 
Was für Hobbies hast du?
Kartenspielen: Skat und Doppelkopf, Volleyball, mit Freunden treffen, Fahrrad fahren
 
Was guckst du gerne im Fernsehen?
Tatort, Sport
 
Was hörst du gerne für Musik?
Woodkid, Peter Gabriel, U2, REM
 
Welche Tiere magst du?
Elefanten. Ich hatte noch nie Haustiere.
 
Bist du verheiratet?
Nein, ich war verheiratet
 
Hast du Kinder?
Ja, 3. Katharina (34), Sebastian (32) und Stephanie (30)
 
Was hattest du früher für einen Job?
Lehrer. Ich habe studiert und bin Lehrer geworden.
 
Was machst du den ganzen Tag?
Ich bin jeden Tag in der Schule: 3 Tage in 2 Klassen (M2 und M3) und an den anderen Tagen arbeite ich im Büro. Ich mache die Stundenpläne, gehe ans Telefon, teile den Praktikanteneinsatz ein, … Donnerstags bin ich im Schulamt, dort helfe ich die Lehrer gut auf die Schulen zu verteilen. Freitags müssen die Helfer für die nächste Woche eingeteilt werden. Oft gibt es nach der Schule noch Dinge zu bereden. Das Mittagessen muss bestellt werden. Meistens bin ich gegen 16-17 Uhr zu Hause. Zu Hause ruhe ich mich erstmal aus und trinke Kaffee. Manchmal treffe ich mich zum Kartenspielen, erledige Vorbereitungen für die Schule, mache Essen, gucke Fernsehen. Geputzt wird am Wochenende.
 
Warum dürfen wir Kinder den Aufzug nicht benutzen?
Der Aufzug kostet sehr viel Geld, daher muss man sehr sorgfältig sein. Er könnte kaputt gehen und wir möchten nicht, dass ihr alleine seid, wenn er mal stecken bleibt. Es gibt dort keine Videoüberwachung. Jeder, der es kann, sollte die Treppe benutzen. An der Hausklingel gibt es eine Kamera, damit man sehen kann, wer klingelt. Auch die Klingelmännchen sieht man.
 
Bist du BVB-Fan?
Ja. Ich freue mich, wenn es so toll läuft, wie am Dienstag (16.09.2014). Ich habe keine Dauerkarte, gehe aber häufig mit Freunden zusammen gucken.
 
Warum bekommen wir nie hitzefrei?
Wir können es nicht mit den Schulbussen organisieren und wir müssten wissen, ob alle Eltern und Betreuer zu Hause sind. Die Eltern dürfen aber eigenverantwortlich entscheiden, ob ihr Kind bei extremer Hitze oder Kälte zur Schule kommen kann oder nicht. Es gibt auch die Möglichkeit, es bei Hitze in der Schule mit Planschbecken und Gartenschlauch erträglich zu machen.
 
Was passiert, wenn sich ein Kind verletzt?
Wir rufen den Krankenwagen, versuchen die Eltern/ Betreuer zu erreichen und schicken von uns jemanden mit. Für andere Verletzungen, die nicht so schlimm sind, haben wir Pflaster und Coolpacks. Wenn Kinder länger als 2 Wochen im Krankenhaus sind, werden sie im Krankenhaus beschult.
 
Gefällt dir das Schulgebäude?
Es ist ein tolles Schulgebäude mit großen Klassen und Nebenräumen. Die Schule war früher eine Hauptschule. Zu der Zeit waren mehr als 30 Schüler in einem Klassenraum. Wir haben jetzt für viel weniger Schüler diese großen Räume, das ist schön.
 
Gefällt dir das Schulleben?
Ich komme gerne zur Schule und arbeite gerne hier. Ich wünsche mir, dass bei Veranstaltungen mehr Schüler mit Eltern teilnehmen.
 
Wieso wolltest du diesen Job (stellvertretender Schulleiter)?
Ich bin Lehrer geworden, weil ich Schüler unterstützen wollte gut zu lernen. Ich mache das seit fast 30 Jahren. Als die Schule selbstständig wurde, wurde ich gefragt, ob ich die Schule kommissarisch leiten würde. Danach habe ich mich entschieden, in der Schulleitung zu bleiben und mich als Stellvertreter zu bewerben. Es ist bis heute noch immer abwechslungsreich.
 

Dieses Interview hat die SV im September 2014 geführt.